Treuhänderische Tätigkeiten

ZUVERLÄSSIGE NACHLASSVERWALTUNG …

 

Erben und Gläubiger können beim Nachlassgericht die Nachlassverwaltung beantragen. Das Nachlassgericht bestellt zugleich einen Nachlassverwalter. Er wird als amtlich bestelltes Organ zur Verwaltung fremden Vermögens und zwecks Wahrnehmung der Belange von Erben und Nachlassgläubigern tätig.

 

… MIT UNSEREN SPEZIALISTEN

 

Als Nachlassverwalter

  • nehmen wir den Nachlass in Besitz und verwalten ihn,
  • ziehen wir Außenstände ein,
  • berichtigen wir Nachlassverbindlichkeiten,
  • kündigen bzw. widerrufen wir ggf. vom Erblasser erteilte Vollmachten,
  • erstellen wir ein Verzeichnis der Nachlassgegenstände und reichen es dem Gericht ein,
  • legen wir Rechnung gegenüber dem Nachlassgericht,
  • übergeben wir den verbliebenen Nachlass den Erben, sobald die bekannten Nachlassverbindlichkeiten berichtigt sind.

Ansprechpartner

DR. GÜNTER PFERDMENGES

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Vorstand

Telefon: +49.2151.959170
pferdmenges@treuhand-niederrhein.de

 

MICHAEL
SCHULZE-OECHTERING

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt
Vorstand

Telefon: +49.2151.959203
schulze-oechtering@treuhand-niederrhein.de

HELMUT SIEBING

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt (FAfStR)
Vorstand

Telefon: +49.2151.959104
siebing@treuhand-niederrhein.de