<div class="parallaxbox"><!-- [et_pb_line_break_holder] --><p class="like-h1"><img src="https://treuhand-niederrhein.de/wp-content/uploads/2018/03/icon-white-legal-150x150.png" width="70" height="70" alt="Steuer- und Rechtsberatung" />Steuer- und Rechtsberatung</p><!-- [et_pb_line_break_holder] --></div>

Betriebliche Altersversorgung

STEUEROPTIMIERTE ALTERSVERSORGUNGSLÖSUNGEN …

Eine Möglichkeit der Mitarbeiterbindung und -motivation ist das Angebot einer betrieblichen Altersversorgung. Die üblichen Altersversorgungswege sind Direktzusagen, Unterstützungskassen, Direktversicherungen, Pensionskassen oder Pensionsfonds. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern ein solches Angebot unterbreiten wollen, dann sollten Sie einen Weg wählen, der steuer- und sozialversicherungsrechtlich günstig ist und einen möglichst geringen Verwaltungsaufwand verursacht. Dabei kommen auch Gestaltungen unter Einsatz von Gehaltsumwandlungen der Arbeitnehmer in Betracht.

… DURCH UNSERE STEUERLICHE BERATUNG

Das Modell der betrieblichen Altersversorgung für Ihre Mitarbeiter bedarf sowohl der steuerlichen Betrachtung als auch einer vertraglichen Absicherung. Auf beide Aspekte ist daher ein Augenmerk zu richten. Wir und die mit unserem Haus verbundene TN LEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bieten Ihnen eine gesamtheitliche Betrachtung, eine juristisch einwandfreie und steuerlich optimale arbeitgeberfinanzierte Altersversorgungslösung.

Sie erhalten hierzu Unterstützung bei der

  • Auswahl des für Ihr Unternehmen günstigen Weges einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung, ggf. verbunden mit der Bereitschaft Ihrer Arbeitnehmer zur Mitwirkung durch Gehaltsumwandlungen,
  • Gestaltung der Verträge für den von Ihnen gewählten Weg der Altersversorgung,
  • Gestaltung der Verträge bei Arbeitgeberwechsel,
  • Auswahl der Insolvenzsicherung – sofern erforderlich,
  • Verhandlung günstiger kollektiver Betriebsrenten-Tarife bei den Versicherern.